RSS Feed abonnieren

Eine vorläufige Statistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zeigt, dass im Durchschnitt jeden Tag mindestens zwei Personen hierzulande bei einem Arbeitsunfall oder auf dem Arbeitsweg tödlich verunfallen. Mit welchen Leistungen die Hinterbliebenen im Falle des Falles rechnen können.

Immobilienbesitzer kennen zwar die Risiken durch Naturgefahren wie Schäden am Gebäude durch Starkregen und Schneelast. Dass man Schäden, die durch diese Gefahren angerichtet werden, aber auch absichern kann, ist vielen noch nicht bekannt, wie eine aktuelle Umfrage belegt.

Schon seit Jahren unterstützt der Staat die zusätzliche private Altersvorsorge im Rahmen eines Riester-Rentenvertrages. Dass diese Form der Altersvorsorge nicht nur sinnvoll, sondern auch rentabel ist, belegt eine aktuelle Studie.

Die private Krankenversicherung hat gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung viele Vorteile Eine neue Broschüre erklärt unter anderem, wie privat Krankenversicherte die Höhe ihrer Beiträge selbst beeinflussen können.

Das Bundessozialgericht hatte jüngst zu entscheiden, ob erkrankte Raucher von ihrem gesetzlichen Krankenversicherer verlangen können, dass dieser die Kosten für eine Behandlung zur Raucherentwöhnung übernimmt.

Eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung verdeutlicht, wie niedrig im Durchschnitt die gesetzliche Erwerbsminderungs-Rente je Betroffenen war, der letztes Jahr eine solche Rente erhalten hat. Sie zeigt auch, wie jung die Personen waren, die 2018 erstmalig eine solche Rente bekamen.

Wie hoch die Mitschuld eines jeden Unfallbeteiligten ist, wenn es zu einem Unfall kommt, weil ein Motorradfahrer zu schnell fährt und ein Autofahrer unachtsam ist, hatte ein Gericht zu klären.

Immer wieder kommt es vor, dass ein Flug wegen eines Streiks des Personals der Fluggesellschaft oder des Flughafens nicht oder verspätet stattfindet. Was den betroffenen Fluggästen in diesen Fällen zusteht.

Eine Umfrage zeigt, dass sich nur ein geringer Teil der Bundesbürger für die spätere Pflegebedürftigkeit gut abgesichert fühlt. Viele sorgen trotzdem nicht vor, obwohl es sogar einen Pflegekostenschutz mit staatlicher Unterstützung gibt.

Inwieweit ein gesetzlich krankenversicherter Arbeitnehmer trotz einer Krankschreibung ins Ausland verreisen kann, ohne den Anspruch auf ein Krankengeld für diese Zeit zu verlieren, zeigt ein Urteil des Bundessozialgerichts.

Wer nicht nur für sich allein verantwortlich ist, sondern auch ein oder mehrere Kinder hat, kann entsprechend vorsorgen, damit die Familie auch in schwierigen Situationen wie Berufsunfähigkeit oder Tod des Hauptverdieners finanziell abgesichert ist.

Ein Verkehrsunfall im Ausland kann für einen Reisenden aufgrund von Sprachschwierigkeiten, aber auch wegen anderer Vorschriften als in Deutschland gelten, schnell zum Problem werden. Wie man solche Schwierigkeiten umgeht.

Die durchschnittliche Höhe aller gesetzlichen Altersrentenarten lag 2018 bei unter 910 Euro, die der Regelaltersrente sogar bei unter 640 Euro. Eine Statistik der Deutschen Rentenversicherung zeigt weitere Unterschiede bei den Rentenhöhen zwischen den Altersrentenarten.

Im vergangenen Jahr hatten Erwerbspersonen pro Kopf so viele Fehltage wie noch niemals zuvor. Zudem gibt es bestimmte Berufe oder berufliche Tätigkeiten mit einem überdurchschnittlich hohen Krankenstand. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie einer gesetzlichen Krankenkasse.

Eine Was-wäre-wenn-Analyse zur Bevölkerungsentwicklung bis zum Jahr 2060 zeigt, dass trotz Zuwanderung und leichtem Anstieg der Geburtenrate der Anteil der Älteren an der Gesamtbevölkerung weiter steigt, was sich auch auf die gesetzliche Altersrente auswirkt.

Es gibt mehrere Varianten der gesetzlichen Altersrente. Wer jedoch eine vorgezogene Altersrente erhält, aber die Altersgrenze für eine normale Altersrente noch nicht erreicht und zusätzlich zur Rente noch ein Erwerbseinkommen hat, muss eventuell Rentenabzüge hinnehmen.

Inwieweit ein Nutzer einer Wasserskianlage verlangen kann, dass sofort die komplette Anlage angehalten wird, wenn er stürzt, um seine Verletzungsgefahr auf ein Minimum zu reduzieren, darüber hatte vor Kurzem ein Gericht zu urteilen.

Die Berechnungsgrundlage zur gesetzlichen Erwerbsminderungsrente wurde zuletzt zum Jahresanfang 2019 geändert. Wer davon profitiert und warum die Rentenhöhe dennoch nicht ausreicht, um den bisherigen Lebensstandard zu halten.

In den ersten beiden Juniwochen dieses Jahres hat eine Serie von Naturereignissen in vielen Regionen Deutschlands etwa eine Viertelmillion Schäden angerichtet. Die Versicherer haben nun eine erste Schätzung über das immense Ausmaß veröffentlicht.

Zahlreiche Schüler werden bald ihre Schulzeit abgeschlossen haben und ihr Abschlusszeugnis in den Händen halten. Kostenlose Ratgeber von offiziellen Stellen helfen Schulabgängern bei der beruflichen Zukunftsplanung.

Die gesetzliche Krankenversicherung hat zwischen Januar und März dieses Jahres deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Wie die einzelnen Kassenarten abgeschnitten haben.

Im Bundesdurchschnitt betrug die Höhe der in 2018 ausbezahlten Altersrente rund 900 Euro pro Monat und Rentenbezieher. Doch die Unterschiede der Rentenhöhen zwischen Männer und Frauen und zwischen Ost- und Westdeutschland sind groß.

Dass ein Gewitter nicht in jedem Fall dazu führt, dass Flugreisende keine Entschädigung bekommen, wenn es deswegen bei einem Flug zu einer erheblichen Verspätung kommt, zeigt ein Gerichtsurteil.

Nur wer seine Rechte als Patient beim Arzt, in der Klinik oder auch gegenüber der Krankenkasse kennt, kann sie auch einfordern. Unter anderem gibt es vom Bundesministerium für Gesundheit eine aktuelle Broschüre, die die Patientenrechte näher erläutert.

Auch in diesem Sommer gab und gibt es bereits Hitzeschäden am Straßenbelag der Autobahnen. Diese sogenannten Blow-ups stellen eine erhebliche Unfallgefahr dar. Wer für Unfälle aufkommt, die durch solche Straßenschäden verursacht werden.

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Zahl der Hautkrebserkrankungen dramatisch zunimmt. Mit dem richtigen Verhalten kann man das Erkrankungsrisiko jedoch reduzieren.

Zwei Gerichtsurteile zeigen, wann und in welchem Umfang die gesetzliche Krankenversicherung für eine Perücke zahlen muss, wenn ein gesetzlich Krankenversicherter unter Haarausfall leidet.

Urlaubszeit ist Reisezeit – doch schon die Anfahrt zum Reiseziel wird für viele zur Zerreißprobe. Wer daher mit dem Pkw oder Wohnmobil auf Reisen geht, sollte bereits im Vorfeld einiges beachten, damit der Weg zum Urlaubsort entspannt und problemlos verläuft.

Die gesetzliche Rente alleine reicht in der Regel nicht aus, um den bisherigen Lebensstandard zu halten. Doch nur wer weiß, wie hoch in etwa die gesetzliche Rente im Alter sein wird, kann ausreichend vorsorgen. Für die Ermittlung der voraussichtlichen Rentenhöhe gibt es diverse Hilfen.

Im Schnitt kommt es alle drei Minuten hierzulande zu einem Brandschaden an Wohngebäuden. Eine aktuelle Statistik zeigt, in welchen Regionen im vergangenen Jahr mehr Schäden bei Wohnhausbränden entstanden sind als im Bundesdurchschnitt.

Zum 1. Juli 2019 werden aufgrund der jährlichen Rentenanpassung nicht nur die Rentenbezüge angehoben, auch die Bezieher einer gesetzlichen Witwen- oder Witwerrente dürfen ab dann mehr als bisher dazuverdienen, ohne dass es zu Abzügen bei ihrer Rente kommt.

Das Statistische Bundesamt hat erstmals Zahlen zur nachgelagerten Besteuerung veröffentlicht. Wie viele Rentner im Jahr 2015 Einkommensteuer auf ihre Renteneinkünfte zahlen mussten und auf welche Summe sich dies belief.

Immer noch werden jedes Jahr einige Hunderttausende Drahtesel gestohlen. Die Schäden, die dadurch entstehen, werden zudem immer höher, wie eine Statistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. belegt.

Die überwiegende Mehrheit der Bürger will auch in diesem Jahr wieder auf Reisen gehen. Mit welchen Widrigkeiten Urlauber in der Vergangenheit während einer Reise zu kämpfen hatten und welche Absicherung sie als wichtig erachten, verdeutlicht eine aktuelle Umfrage.

Schiffsinhaber und auch Skipper sind bei einem Bootsunfall, einem Regattaschaden oder einem Malheur im Hafen hohen finanziellen Risiken ausgesetzt. Welche Absicherungslösungen davor schützen.

Ein aktueller Report zeigt, dass die Angst vor Einbrüchen hoch ist. Zudem belegt eine Statistik, dass alleine im vergangenen Jahr die Hausratversicherer wieder mehrere Hundert Millionen Euro infolge von Wohnungseinbrüchen als Schadensleistung an ihre Versicherungskunden ausbezahlt haben.

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt in bestimmten Fällen hilfsbereite Personen, die helfen, wenn ein anderer sich in einer misslichen oder gefährlichen Situation befindet. Dies gilt unter anderem bei Pannen oder Unfällen – allerdings nicht für alle Fahrzeugarten.

Für die meisten wäre die Diagnose „Demenz“ ein Schock. Zahlreiche Webportale und Broschüren von offiziellen Stellen geben Betroffenen, aber auch deren Angehörigen Tipps, die unter anderem im täglichen Leben den Umfang mit der Krankheit erleichtern sollen.

Seit zwei Jahren bietet die deutsche Versicherungswirtschaft einen kostenlosen Test an, mit dem Unternehmen prüfen können, wie die Risikosituation in Bezug auf die Cybersicherheit ihrer eigenen Firma aussieht. Die Testergebnisse zeigen, dass in vielen Fällen noch Handlungsbedarf besteht.

Ein Finanzgericht hat in einem Gerichtsfall nicht nur verdeutlicht, unter welchen Umständen die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung steuerlich geltend gemacht werden können, sondern auch, inwieweit diesbezüglich Ausgaben für die Einrichtung der Zweitwohnung steuermindernd sind.

Inwieweit ein zwölfjähriger Jugendlicher, der beim Aussteigen aus einem Bus unachtsam die Straße überquert und deswegen von einem Kraftfahrzeug überfahren wird, eine Teilschuld an dem Unfall erhält, zeigt ein vor Kurzem verkündetes Gerichtsurteil.

Ist man 18 Jahre alt geworden, sollte man prüfen, inwieweit ein ausreichender Versicherungsschutz für die täglichen Risiken zum Beispiel noch durch eine Absicherung bei den Eltern besteht, da anderenfalls schnell die finanzielle Existenz auf dem Spiel stehen kann.

Ein Gerichtsurteil zeigt, in welchen Fällen die Regelungen der Straßenverkehrsordnung hinsichtlich Fahrzeugen, die gegenüber von Grundstücksein- und -ausfahrten parken, nicht immer gelten.

Brand, Hagel, Sturm, aber auch Diebe, Material- und Bedienfehler – es gibt zahlreiche Gefahren, die zu hohen Schäden an der Photovoltaikanlage führen können. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie sich das finanzielle Schadensrisiko minimieren lässt.